VISIONENKüche heute und morgen

Seit Gründung des Verbunds führender Küchenspezialisten, DER KREIS, haben die Küchenspezialisten in Zusammenarbeit mit der Industrie das Design der modernen Küchen maßgeblich beeinflusst und dafür gesorgt, dass Qualität und  Funktion deutscher Küchen in der Welt führend ist.

Um diesen Anspruch weiter zu festigen und in die Zukunft zu transportieren, hat Ernst-Martin Schaible die Verbindung zum Bund deutscher Innenarchitekten, BDIA, aufgenommen und mit Prof. Dipl. Ing Rudolf Schricker, HS Coburg, Fakultät Design und Peter Döring, Designer und Fachautor engagierte Mitstreiter gefunden; es entstand die Idee zur Ausschreibung des Wettbewerbs: Die Küche im Mittelpunkt des Lebens.

DIE AUFGABE

  • Ideenfindung und Konzept, wie die Küche zum Mittelpunkt des Lebens werden kann.
  • Entwurf von erforderlichen oder notwendigen Zusatz-, Erweiterungs- und Modifikationselementen bestehender und/oder die Entwicklung völlig neuer Elemente und Einrichtungsteile.
  • Integration innovativer Technologien und Materialien in der Küche unter Berücksichtigung der zu erwartenden psychologischen und sozialen Verhaltensweisen der Menschen.

ENSTANDEN SIND

42 visionäre Entwürfe von Studierenden der Hochschule Coburg, Fachrichtung Innenarchitektur unter Leitung von Prof. Dipl. Ing. Rudolf Schricker. Die besten Ideen haben Herausgeber Ernst-Martin Schaible und Fachautor Peter Döring im Buch „Die Küche im Mittelpunkt des Lebens“ zusammengefasst.

Merken